Optimierte ETF Sparplan Strategie

Preis: € 9,95

Was du bekommst

  1. Strategiepapier in PDF-Format
  2. Anleitung/Handbuch zur Einrichtung von Sparplan und Sparkonto am Beispiel
  3. Einen Excel-Kalkulator zu Berechnung deiner Investitionshöhe
  4. Monatlich aktualisierter Investitionsgrad auf dieser Website

Was du brauchst für die optimierte ETF Sparplan Strategie

  1. Ein dir frei verfügbares monatliches Sparvolumen
  2. Ein Depot-/Sparkonto
  3. Ein ETF deiner Wahl oder das hier genutzte
  4. Jeweils am Ende eines jeden Monats 5 bis 10 Minuten deiner Zeit

Aktueller Investitionsgrad für Oktober 2018


Aktueller Investitionsgrad der Strategie: Für Oktober wird nach Investitionsstufe 1 angelegt. Der Investitionsgrad wird immer zum vorletzen Arbeitstag eines Monats aktualisiert, damit du genügend Zeit hast, deinen Sparplan evtl. umzustellen.

Performancevergleich Stand 26. September 2018

- Echtgeld-Depot ETF901 -

Seit Februar 2017 wurde eigens für den optimierten ETF Sparplan hier auf dieser Seite ein Echtgeld-Depot angelegt. Jeden Monat fließen in diese Strategie 750 EUR. Somit beträgt die Summe mit Stand Anfang September 2018 15.000 EUR.

Der optimierte ETF Sparplan wird hier einem normalen ETF Sparplan als auch einer Einmalanlage gegenübergestellt, um die Performance transparent zu machen. Investiert wird dabei in den ETF “COMSTAGE 1-DAX UCIT.ETF I” mit der WKN “ETF901”. Selbstverständlich kann die Strategie aber auf jeden beliebigem ETF angewendet werden, soweit dir deine Bank dafür einen Sparplan anbietet.

Der Sicherheitsaspekt in der Strategie

Ende Februar zeigte ich dir ja schon, was die hohe Volatilität im Februar auf die verschiedenen Anlagestrategien bedeutet hat.  Aus dem nachfolgenden Bild wird nochmal das Thema Sicherheit des Optimierten ETF Sparplans deutlich:

Historischer Performancevergleich - Durchschnittlich 9,89 % Rendite p.a.


ETF Sparplan Strategie - Optimierter ETF Sparplan

Von 2000 bis 2016 wurden monatlich 600 EUR in die Strategie “Optimierter ETF Sparplan” investiert. Ende 2016 waren 37.200 EUR auf dem Sparkonto. Zusätzlich wurden 78.200 EUR in einen DAX ETF investiert. Zum 31. Dezember lag der Wert der Investition bei 209.635 EUR, ein Gewinn von 131.435 EUR. Ein weiterer positiver Effekt sind die jährlichen Dividendeneinnahmen, welche bei angenommen 2 % im Jahr 2016 bei rund 4.193 EUR liegen würden.

Historische Entwicklung in Abhängigkeit des monatlichen Sparvolumens