Stadt Qualifikation Immobilien

Wenn es um Immobilien geht, dann ist die Lage immer ein wichtiges Kaufkriterium. Die Stadt Qualifikation hilft dabei, gewisse Städte für sich selbst zu filtern, um im Angebotsdschungel einen Überblick zu bekommen. Je besser dabei die Qualifikation einer Stadt ist, desto weniger Rendite kannst du aber auch erwarten. München bspw. hat eine Städte-Qualifikation von A, dementsprechend musst du hier auch mit hohen Kaufpreisen je Quadratmeter rechnen. Bedenke aber auch, je besser das Städteranking, desto geringer ist die Leerstandszeit. Die Nachfrage ist in diesen Städten so hoch, dass du keine Probleme haben wirst einen neuen Mieter zu finden. Für mich persönlich sind Orte mit Städte-Qualifikation B interessant. Hier können noch sehr gute Renditen erreicht werden und die Städte haben gute Entwicklungsperspektiven, was sich in der späteren Mietpreisentwicklung und im Verkaufspreis bemerkbar macht. Nachfolgend möchte ich kurz auf die Konditionen eingehen, wann Städte als A-, B-, C- und D-Städte bezeichnet werden.

Stadt Qualifikation A

 

Wichtigste deutsche Zentren mit nationaler und z.T. internationaler Bedeutung. In allen Segmenten große, funktionsfähige Märkte. Die Spitzenmieten im langjährigen Mittel bei mindestens 16 Euro/m².

Du willst wissen, wie sich die Immobilienpreise entwickelt haben?

Hier zeige ich eine interessante Entwicklung in 2017

Stadt Qualifikation B

Großstädte mit nationaler und regionaler Bedeutung. Die Spitzenmieten im langjährigen Mittel liegen bei mindestens 12 Euro/m².

Stadt Qualifikation C

Wichtige deutsche Städte mit regionaler und eingeschränkt nationaler Bedeutung, mit wichtiger Ausstrahlung auf die umgebende Region.

Stadte Qualifikation D

kleine, regional fokussierte Standorte mit zentraler Funktion für ihr direktes Umland.

Die Zuordnung von wesentlichen Städten in Deutschland zu den oben aufgeführten Kriterien kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

Stadt Qualifikation deutscher Städte

Nachfolgend zeige ich dir nun die Tabelle deutscher Städte oder Kreise mit deren Einordnung zur Kategorie. Weiterhin erhältst du Infos darüber, wie hoch die Einwohnerzahl und das verfügbare Einkommen ist. Je höher das verfügbare Einkommen, desto stärker ist die mögliche Kaufkraft bzw. desto höher können die Mieten sein.

Stadt - KreisKategorieverfügbares
Einkommen 2018
Mittel 5 Jahre
v. Einkommen
Einwohner 2018Mittel 5 Jahre
v. Einwohner
BerlinA20.972 EUR2.84 %3.629.1611.32 %
DüsseldorfA22.348 EUR2.2 %5.200.5710.45 %
Frankfurt am MainA23.436 EUR2.43 %749.9671.55 %
HamburgA25.029 EUR1.91 %1.835.8821.08 %
KölnA22.402 EUR2.19 %1.083.0291.02 %
MünchenA63.888 EUR3.02 %1.811.4260.97 %
StuttgartA25.788 EUR1.83 %633.7871.06 %
BochumB20.048 EUR2.19 %365.0790.17 %
BonnB23.471 EUR1.85 %326.3741.0 %
BremenB21.481 EUR1.97 %568.6790.76 %
DortmundB19.318 EUR2.25 %586.8050.44 %
DresdenB20.415 EUR2.84 %1.598.3870.09 %
DuisburgB17.126 EUR1.73 %498.3500.47 %
EssenB20.626 EUR1.93 %583.2510.52 %
KarlsruheB46.95 EUR1.94 %3.112.9660.79 %
LeipzigB18.825 EUR1.72 %584.9172.14 %
MannheimB22.054 EUR2.49 %308.6840.87 %
MünsterB22.954 EUR2.44 %313.9391.04 %
NürnbergB22.748 EUR1.94 %516.7830.78 %
Region HannoverB21.859 EUR2.14 %1.155.1500.69 %
WiesbadenB25.338 EUR3.29 %278.4980.38 %
AugsburgC45.141 EUR1.81 %544.6791.14 %
BielefeldC23.037 EUR3.11 %333.1690.28 %
BraunschweigC22.612 EUR2.5 %248.1580.13 %
DarmstadtC24.955 EUR2.51 %3.988.3870.94 %
ErfurtC19.333 EUR2.25 %213.3380.88 %
ErlangenC24.712 EUR1.32 %111.4801.11 %
Freiburg im BreisgauC22.135 EUR2.3 %229.9390.96 %
HeidelbergC23.703 EUR0.08 %160.4781.2 %
KielC19.392 EUR1.62 %247.7450.58 %
LübeckC20.12 EUR2.33 %216.7580.41 %
MagdeburgC18.904 EUR2.29 %238.5880.7 %
MainzC22.597 EUR2.51 %216.1161.21 %
MönchengladbachC20.841 EUR2.05 %261.8210.51 %
Mülheim an der RuhrC23.153 EUR1.72 %171.0730.53 %
Offenbach am MainC18.739 EUR1.47 %127.7011.58 %
OsnabrückC44.458 EUR2.14 %521.3030.59 %
PotsdamC21.208 EUR2.71 %176.9001.97 %
RegensburgC47.277 EUR2.22 %344.6381.21 %
RostockC18.905 EUR2.93 %208.6480.53 %
SaarbrückenC19.205 EUR1.33 %329.9290.22 %
Städteregion AachenC20.504 EUR2.5 %554.7670.39 %
WuppertalC21.48 EUR2.23 %353.9860.62 %
AschaffenburgD48.859 EUR1.91 %244.3170.32 %
BambergD45.168 EUR2.02 %224.2210.83 %
BayreuthD43.76 EUR2.05 %178.0590.2 %
BottropD20.25 EUR2.19 %117.3740.19 %
Brandenburg an der HavelD18.473 EUR2.59 %72.0050.26 %
BremerhavenD21.481 EUR1.97 %113.3300.86 %
ChemnitzD20.366 EUR2.13 %247.0450.45 %
CoburgD51.116 EUR1.6 %128.1390.04 %
CottbusD19.172 EUR2.18 %100.6280.18 %
Dessau-RoßlauD20.043 EUR2.9 %81.674-0.59 %
DürenD21.194 EUR2.59 %263.3060.37 %
EisenachD19.639 EUR2.36 %42.5400.42 %
FlensburgD18.773 EUR0.86 %89.0111.23 %
Frankfurt (Oder)D18.263 EUR2.88 %58.055-0.08 %
FuldaD22.798 EUR2.62 %222.1840.55 %
FürthD49.183 EUR1.52 %243.9270.89 %
GelsenkirchenD16.45 EUR1.61 %260.4800.21 %
GeraD19.558 EUR2.54 %94.506-0.14 %
GießenD22.314 EUR2.48 %1.046.5350.45 %
GörlitzD19.486 EUR3.31 %255.741-0.59 %
GöttingenD21.13 EUR2.46 %328.0550.32 %
GüterslohD25.241 EUR2.42 %363.5660.65 %
HagenD20.024 EUR2.0 %188.2720.23 %
Halle (Saale)D17.828 EUR2.17 %239.2150.66 %
HammD18.453 EUR2.26 %179.1480.33 %
HeilbronnD36.883 EUR2.51 %125.5371.28 %
HerneD17.889 EUR1.79 %156.4320.25 %
HildesheimD21.685 EUR2.71 %276.6170.12 %
IngolstadtD24.352 EUR2.05 %136.1131.16 %
JenaD18.919 EUR2.41 %111.2530.73 %
KaiserslauternD41.001 EUR2.37 %205.6170.41 %
KasselD45.119 EUR2.49 %1.456.2680.3 %
Kempten (Allgäu)D22.064 EUR0.96 %68.6191.14 %
KoblenzD21.953 EUR2.49 %113.9340.67 %
KonstanzD25.486 EUR2.86 %284.6700.92 %
KrefeldD21.591 EUR2.2 %226.8600.43 %
LandshutD49.505 EUR1.23 %229.7681.31 %
LeverkusenD21.756 EUR2.31 %163.7080.41 %
Ludwigshafen am RheinD19.842 EUR1.82 %169.7791.09 %
LüneburgD21.334 EUR2.66 %183.1510.78 %
Marburg-BiedenkopfD21.581 EUR2.53 %246.4070.41 %
Minden-LübbeckeD23.052 EUR2.69 %310.9590.08 %
NeumünsterD19.775 EUR2.59 %79.4110.62 %
OberhausenD18.719 EUR2.32 %211.1260.15 %
OldenburgD23.338 EUR2.38 %130.0330.7 %
PaderbornD21.601 EUR2.5 %306.1260.65 %
PassauD43.182 EUR1.76 %243.3990.74 %
PforzheimD22.51 EUR0.91 %124.9161.3 %
RavensburgD24.132 EUR2.33 %283.7750.78 %
RecklinghausenD20.426 EUR2.54 %616.0430.04 %
RemscheidD22.325 EUR1.75 %110.7890.3 %
ReutlingenD24.763 EUR2.09 %286.2510.78 %
RosenheimD49.2 EUR1.87 %323.4180.94 %
SalzgitterD20.016 EUR1.31 %104.7481.31 %
SchweinfurtD44.172 EUR2.19 %168.8410.47 %
SchwerinD19.724 EUR2.57 %95.8080.95 %
Siegen-WittgensteinD23.302 EUR1.98 %278.0940.21 %
SolingenD23.285 EUR1.69 %159.0820.45 %
SuhlD22.371 EUR3.55 %35.001-0.45 %
TrierD21.216 EUR2.8 %110.3240.65 %
TübingenD23.613 EUR2.32 %226.5430.98 %
UlmD25.773 EUR1.28 %125.9631.21 %
WeimarD19.09 EUR2.39 %64.7570.46 %
WilhelmshavenD18.511 EUR2.24 %76.2970.04 %
WolfsburgD24.712 EUR1.85 %124.0330.31 %
WürzburgD48.012 EUR2.08 %288.8450.41 %
ZwickauD21.056 EUR3.16 %318.760-0.61 %

Weiterhin möchte ich an dieser Stelle die Exporo empfehlen, denn hier gibt es kostenfrei auch immer eine aktuelle und umfangreiche Standortanalyse.  Wie der deutsche Immobilienmarkt aktuell aussieht, kannst du anhand meiner interaktiven Analyse ersehen, welche auf Grundlage von tausenden Verkaufs-/Vermietungsangeboten aufbaut.

Wie sollten deine Erwartungshaltungen bzgl. Rendite, Cashflow und Risiko nach Stadt Qualifikation sein?

Was den Cashflow und die Rendite angeht, ist es natürlich in erster Linie davon abhängig, zu welchem Preis du kaufst und wie hoch die erwirtschaftet Miete ist. Generell kann jedoch folgendes Schaubild zur Veranschaulichung dienen:

Stadt Qualifikation Immobilien

Du siehst, wenn du dich für Immobilien im A Ranking umsiehst, wirst du generell eine geringe Mietrendite erwarten können. Dafür kannst du dir sicher sein, das du nie Probelme haben wirst neu zu vermieten. Bei D-Städten ist es genau umgekehrt. Weiterhin ist nicht ausgeschlossen, das du von Mietrendite zu Leerstandszeit gewisse Überschneidungen feststellen kannst. Dieser hier rot aufgezeigten Kästchen nenne ich Überschneidungen. Als unerfahrener Kapitalanleger solltest du dich hauptsächlich in B-Städten umsehen und solltest auf einen positiven Cashflow achten. C-Städte sind zwar auch machbar, hier solltest du dir aber unbedingt alle Lagefaktoren genau ansehen.

Wenn du nun wissen möchtest, was für Renditen in den jeweiligen Standorten nach Postleitzahlen gelten oder du Verkaufs-/Kaufpreise auf Ebene von Postleitzahlen erfahren möchtest, dann schau mal auf meinen Immobilienatlas vorbei.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu